Was ist besser Haarwachs oder Haargel?

Auf die Frage Haarwachs oder Haargel gibt es leider keine eindeutige Antwort, denn es spielen viele Faktoren eine Rolle, wie zB die Art der Frisur, die Länge der Haare oder ob ein natürlich Look erzielt werden soll. Haarwachs und Haargel unterscheiden sich vor allem durch den Halt und die Klebrigkeit. Wachs soll einen natürlichen, matten Look erzeugen, der am besten sehr lange und gut hält. Gel hingegen verklebt die Haare sehr stark, wodurch die Haare nichtmehr natürlich aussehen, dafür aber viel mehr Frisuren möglich sind und diese auch bombenfest und bei jedem Wetter halten. 

Haargel

Wenn man Haargel zum ersten Mal benutzt, bemerkt man sofort, dass es sehr dünnflüssig und klebrig ist. Das sorgt dafür, dass es sich viel besser in den Haaren verteilen kann und diese richtig stark verklebt, somit sind extrem viele Frisuren möglich. Die Frisur sitzt sehr fest und kann nichtmehr verändert werden. Man muss sich beim Auftragen aber auch beeilen, da das Gel schnell trocknet. Außerdem erzeugt man einen eher unnatürlichen Look mit glänzenden Haaren. Viele Haargels tendieren dazu einen Wet-Look - also einen Feuchtigkeitseffekt - zu erzeugen, somit wirken die Haare den ganzen Tag über nass und frisch gestylet. Ein Nachteil des Haargels ist jedoch, dass dieses meist Alkohol enthält, was die Kopfhaut und die Haare austrocknet.

Haarwachs

Haarwachs ist viel dickflüssiger als Haargel, d.h. man hat mehr Zeit für sein Styling und die Haare halten nicht ganz so gut, wie beim Gel, aber trotzdem ausreichend für die meisten Frisuren und mit dem richtigen Wachs sogar für 36h (siehe Haarwachs Test). Des Weiteren wirkt das Wachs viel matter und natürlicher als Gel, weshalb oft gar nicht auffällt, dass man etwas in den Haaren hat. Wichtig ist, so wenig Haarwachs wie möglich zu verwenden, damit die Haare nicht verkleben und der natürliche Effekt nicht verschwindet! Perfekt geeignet für kurze bis mittellange Haare und eher normale Frisuren. Der Vorteil vom Wachs ist noch, dass es schonender für Haare und Kopfhaut ist.

Fazit

Zusammengefasst kann man sagen, dass die Frage, ob Haarwachs oder Haargel besser ist, nur subjektiv beantwortet werden kann und das jeder für sich selbst herausfinden muss. Wir raten dazu, einfach beides zu probieren. Wir von Haarwachs Test wollen bei uns einen natürlichen Look erzeugen und haben eher einfache Frisuren, somit fällt bei uns die Wahl ganz klar auf das Haarwachs.

Hier geht's zum Haarwachs Test